Sanierung der Liegenschaft Stiftung Hadlaub


Sanierungsvorhaben:

Das 34 jährige Gebäude muss aus verschiedenen Gründen dem neuesten Stand der vorgeschriebenen Bedürfnisse u.a. einer behindertengerechten Alterssiedlung angepasst werden. Den Ausbau von 1 Zimmer- Wohnung auf 1 1/2  Zimmerwohnungen,
verbesserte Isolationen, Verbesserung der Fassade, Bedachung, der Isolation und der Balkone. Innen-Erneuerungsausbau
von Küchen und Badzimmern etc. Liegenschaft muss neuesten Sicherheits-Bestimmungen angepasst werden.

Das Bauvorhaben begann Anfang  Juni 2014 und wurde 2016 beendet.
Der Umbau erfolgt in 2 Etappen:
1. Nord-Süd Flügel  (neu 14 Wohnungen)
2. Ost-West Flügel  (20 Wohnungen).

Planungsteam:

Stiftungsrat der Stiftung Hadlaub                             Architekturbüro und Bauleitung: Stöckli, Grenacher, Schäubli, Zürich


Wir danken unseren Sponsoren:

Dr. Stephan à Porta - Stiftung
Martha Bock - Stiftung
Heinrich und Erna Walder-Stiftung "Wohnen im Alter"
AGE Stiftung
Baubericht der AGE - Stiftung (pdf)
hier klicken:

Hans Konrad Rahn-Stiftung
Kirchgemeinde Oberstrass
Kirchgemeinde Unterstrass
Röm.Kath. Kirchgemiende Bruder Klaus
Div. Privatpersonen


Bilderbogen
1. Bauetappe (abgeschlossen März 2015)

2. Bauetappe (Abschluss Okt. 2016)